Wir über uns


Wenn man in der Teppichbranche von fachlicher Kompetenz spricht, kommt man an einem Namen nicht vorbei Mohammad Taghi Behbahani.

Seit über 40 Jahren übt er seine Tätigkeit als Restaurator für echte Orienttepiche aus und hat an über tausend echten Teppichen Reparaturarbeiten wie knüpfen, färben und waschen ausgeführt. Dabei machte er sich weit über Essens Grenzen einen Namen.


Im Jahr 1989 eröffnete er in Essen sein Geschäft Galerie Ghom - ein Spezialgeschäft für erlesene Orientteppiche aus Persien. Durch Geschäftvergrößerung im Jahr 1996 befindet sich der Laden nun auf der Rüttenscheider Str. 34b in Essen. Durch unsere jahrzehntelange Facherfahrung und direkte Importe finden Sie bei uns ein Sortiment an echten Persern zu fairen Preisen.

Bei uns haben Sie die Gewissheit für einen sicheren Kauf. Am besten überzeugen Sie sich selbst bei einem unverbindlichen Besuch.